Misha Kovar - Abschiedsküsse schmecken bitter 20.10.2018 - 23:10

Misha Kovar mit neuem Song „Abschiedsküsse schmecken bitter“ zurück auf der Schlagerbühne! Ab 26.10.2016 überall zum Download und natürlich über MPN bemustert! MISHA KOVAR – Die Österreicherin mit POWERSTIMME! MEIN LEBEN MEINE BÜHNE. Die Ausnahmekünstlerin erhielt ihre Ausbildung am „Konservatorium der Stadt Wien“ in den Fächern Tanz, Gesang, Schauspiel. Noch vor Beendigung Ihres Studiums debütierte Misha in Roman Polanski´s TANZ DER VAMPIRE in der Hauptrolle der „Sarah“. Danach folgten Hauptrollen als Erstbesetzung in JEKYLL & HYDE als „Lisa“ und „Lucy“ in der Neue Metropol Bremen und im Musical Dome Köln, „Jessica“ im Popmusical DIVAS im Wiener Metropoltheater, in BRAUNSCHWEICH BRAUNSCHWEICH mit der Jazzkantine im Staatstheater Braunschweig war sie als Solistin zu sehen, sie war die Originalbesetzung „Ozzy Osbourne“ der deutschsprachigen Erstaufführung im Queen Musical WE WILL ROCK YOU im Musical Dome Köln, in Frank Nimsgern´s Welturaufführung PHANTASMA mimte sie gleich drei Rollen: „Marionetta“, „Julia“ und „Antonia“,. War als Frontsängerin bei der Girlgroup T.KAY.OH. mit US Rapperin Lumidee auf Europa Club Tour, verkörperte „Evita“ in Andrew Lloyd Webber´s EVITA im Theater Lübeck, Theater Trier, Hessisches Staatstheater, Staatsoperette Dresden, stand als „Kaiserin Elisabeth“ in LUDWIG 2 in Kempten auf der Bühne. Zuletzt war Sie als „Rock Girl“ bei der Europatour MUSICAL ROCKS! zu sehen. Gleichzeitig war sie als „Schneewittchen“ im Musical SNOWHITE von Frank Nimsgern in der Oper Bonn engagiert. Unter anderem wirkte sie als Solistin bei zahlreichen internationalen Galas und Konzerten mit u.a. war sie Solistin bei der Tour QUEEN AND PAUL RODGERS im Rhein Energie Stadion Köln und Solistin bei der großen ZDF Silvestergala am Brandenburger Tor WILKOMMEN 2012 , wo sie mehrere Millionen Zuschauer begeisterte. Zur Zeit konzentriert sich die Ausnahmekünstlerin auf Ihre Solokarriere und schreibt an Ihrem ersten Album. So erschien Ende 2015 der Titel „You can´t bring me down“ den sie auch schon im deutschen und österreichischen TV präsentierte. Sogar Rocklegende Brian May (QUEEN) unterstützt M!SHA`s aktuelle Single! 2016 wurde die Single "Kann das Liebe sein" aufgenommen, diese war 7 Wochen in den "Top Ten" der deutschen Schlager iTunes Verkaufscharts. Gemeinsam mit dem DJ Duo Dirty Impact schaffte es die Dance Single "Cry" 2016 auf den Thron der österreichischen DJ Charts. 2017 trat Misha Kovar auf Stadtfesten und Festivals auf (Behamberg, Business Run Wien, u.v.m.) und übernahm neben der Tätigkeit als Solistin die Regie und künstlerische Leitung bei der Konzertreihe „ CHRISTMAS STARNIGHT“ im Stadttheater Gmunden. 2017/2018 war sie als Solistin bei den Shows: „LET IT SNOW“ und „VARIETE DES GLÜCKS“ im Kabarett Vindobona in Wien engagiert. 2018 übernahm Misha wieder die Rolle der Kaiserin Elisabeth im Musical „Ludwig2“ in Füssen, und verkörperte die Rolle der Franzl im Schauspiel „2 sind einer zu viel“ im Theater St. Ulrich. Zusätzlich schaffte es die neue Schlager Single „Hey Hey Süßer“ auf Platz 5 der österreichischen Schlager iTunes Charts. Mit „Abschiedsküsse schmecken bitter“ ist Misha mit ihrem neuen Team ganz sicher ein Hit gelungen!

zurück drucken
Login
Player

Für jeden ist ein Player dabei.

Windows Medien Player Winamp Quick Time RealPlayer  Mein Player 

tunein. phonostar Radio.de Internetradio Webradio Liveradio.de  


Radio Online

..:: Telefonstream ::..

0345/483 41 5218

Playlist
Online
Ich war hier
Counter
Partner
W-P Shop
SSL

SSL-Zertifikat

Serverstandort in Deutschland

Rechtliches