Vincent Gross - Rückenwind 29.01.2017 - 16:44

Vincent Gross hat allen Grund zu staunen. Zwanzig Jahre jung, gerade erst das Abi in der Tasche, den Zivildienst geleistet, das Psychologiestudium begonnen und plötzlich sprechen alle von ihm. Alle? Na, zumindest kennt ihn die gesamte Schweiz schon, seit er den Newcomer-Wettbewerb der SRF-Show "Hello Again!" gewonnen hat. Und seine Follower, die ihm in den sozialen Netzwerken an den Lippen, an den Saiten und an diesen unglaublich schönen Augen kleben. Vincent Gross hat sein erstes Album aufgenommen und wird es am 24. März zusammen mit Sony Music und dem Label Ariola veröffentlichen. Rückblick: Als Vincent in die erste Klasse geht, zeigt ihm sein großer Bruder die ersten Gitarrengriffe. Der Knirps ist angestachelt und spielt die Lieder seiner Idole nach. Der Werdegang von Justin Bieber fasziniert ihn, und weil er sich nicht traut seine ersten selbstgeschriebenen Songs den Freunden vorzuspielen, macht er es Bieber nach und teilt sie via YouTube gleich mit der ganzen Welt. In kürzester Zeit hat Vincent Gross eine beachtliche Fanbase, bekommt Liebesbriefe und macht den nächsten Schritt: Teilnahme beim Swiss Talent Award, Sieg bei der Schweizer Primetime-Show "Hello Again!" "Wenn ich für meine Fans singe, bin ich glücklich", sagt er, "unglaublich, wie viel Energie zu dir zurückkommt, wenn du Glück ausstrahlst. Das gibt Kraft!" Das Stuttgarter Songwriterteam Jojo-Music um den Produzenten Felix Gauder hat mit Vincent zusammen die gute Energie des Schlagers mit genau der Musik verbunden, die den jungen Star immer schon inspiriert hat: Pop, Soul und Dance. In der Tat ist ihm mit "Rückenwind" ein außergewöhnliches Debüt-Album geglückt, oder besser: eins, das die Grenzen verwischt. Keine Angst vorm Schlager-Stempel? "Überhaupt nicht", lacht Vincent, "erstens sind Felix und Oli einfach extrem gut und vielseitig. Und zweitens bin ich sowieso ein Grenzgänger. Ich hätte mir früher nie träumen lassen, dass ich mal auf ein Roland-Kaiser-Konzert gehe und das gut finde. Jetzt war ich bei der Kaisermania in Dresden. Unglaublich, was da passiert, und unglaublich, was für eine Karriere dieser Mann gemacht hat. Das kann man auch jenseits aller Genre-Grenzen anerkennen." So weit reichen also nun seine Inspirationen – von Justin Bieber bis Roland Kaiser – und wo könnte er sich seinen Platz vorstellen? „Im Pop-Schlager!“ Die positive Energie ist so ansteckend, dass sie mich nicht mehr loslässt – da bin ich zuhause“. Vincent Gross’ Charme und seine charismatische Stimme erreichen dabei problemlos mehrere Generationen. Gut so, denn er hat ein Ziel: "Lange dabei bleiben zu können. Dafür werde ich arbeiten." Angst vorm Durchhalten und Kämpfen hat er nicht. Sein Abi machte er auf dem Sportgymnasium. Jahrelang gehörte die asiatische Kampfkunst Taekwondo zu seinem Wochenplan. Wenn mit dem Debüt-Album "Rückenwind" nun tatsächlich – wie es im Introsong heißt – "Etwas Großes beginnt", wird Vincent Gross dem gewachsen sein. Nach seinem triumphalen Auftritt vor dem Millionenpublikum der ARD-Eurovisionsshow "SCHLAGERCHAMPIONS - DAS GROSSE FEST DER BESTEN“ mit seiner Interpretation des Roland Kaiser-Hits „Joana“ legt Vincent nun die erste Single-Auskopplung aus seinem kommenden Album vor: den Titelsong „Rückenwind“. „Rückenwind“ ist ein Lied, das das Gefühl von Rückenwind beschreibt. Rückenwind zum Beispiel in einer Beziehung durch seinen Partner! Rückenwind verleiht Flügel in allen Lebenslagen. Ganz leicht und doch froh, dass er einen immer weiter trägt. Ein Lied, das pure Glücksgefühle versprüht und das Potential hat eine Hymne des Alltags zu werden. Weitere Infos: vincentgross.ch facebook.com/VincentGrossMusic instagram.com/heychillone/ twitter.com/Heychillone

zurück drucken
Player

Für jeden ist ein Player dabei.

tunein. phonostar Radio.de Internetradio Webradio Liveradio.de

..:: Telefonstream ::..

0345/483 41 5218

 

Login
Online
Ich war hier
Shoutbox
 Doris
 22.01.2018 - 06:41
Moin moin zusammen einen schönen Wochenstart

 Otto
 21.01.2018 - 17:37
Hallo zusammen ich wollte mal das Team etwas fragen Sendet ihr auch sonntags ? Den ihr habt so ein tolles Radio und ihr seit nur 4 Stunden am Tag drauf das finde ich etwas schade klar es ist ein Hobby aber jeder sollte sich fragen was er will soll das Radio so bleiben oder soll das Radio etwas hoch kommen den wenn ich mir die Statistik ansehe habt ihr ab 12 Uhr schon gut Besucher drauf.Soll kein vorwurf sein aber vielleicht zum nachdenken.Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag

 Schmitti
 12.01.2018 - 07:15
Ein wunderschönen Guten Morgen wünsche ich Euch und wusstet ihr das schon das Wochenende kommt zu besuch für 2 tage ;-)

 Doris
 10.01.2018 - 16:12
Hallo zusammen heute ist mittwoch da wird alles geteilt grins aber ich weiss net ob ich das mache lach euch einen schönen mittwoch

 Mod-Dohny
 04.01.2018 - 15:08
Ein frohes und gesundes 2018 wüsch ich allen!

 Evelin
 01.01.2018 - 15:01
Hallo zusammen ,Ich wünsche allen Zuhörer und Modis ein frohes neues Jahr

 Mod-Claudi
 01.01.2018 - 09:10
Euch allen ein gutes und gesundes neues Jahr

 Schmitti
 31.12.2017 - 16:04
Wir vom Team Wünschen Euch ein Guten Rutsch ins Neue 2018 bleibt gesund

 Angel
 31.12.2017 - 14:34
wünsche allen hörer und hörerinen und dem ganzen team ein gesundes neues jahr

 Doris
 29.12.2017 - 07:42
moin moin zusammen einen schönes we wünsche ich euch

Counter
Kinder E.V

Wir unterstützen 

Konto Daten:

Förderkreises zugunsten unfallgeschädigter

Kinder e.V. (Förderkreis e.V.)
Kontonummer: 134 966 365
Bankleitzahl: 213 522 40
Bank: Sparkasse Holstein   
IBAN: DE 582 135 224 001 349 663 65
BIC: NOL ADE 21 HOL

verwendungszweck

danceandfoxradio.de

und Euer Name

Partner
SSL
Webutation

SSL-Zertifikat


Seite in 0.0022 Sekunden generiert